Kunsttherapie

FigurenKunsttherapie - oder besser Therapie durch Kreativität

Entstanden ist mein Interesse an Kunsttherapie, da ich schon als kleines Kind begonnen habe alles mögliche zu sammeln, bevorzugt Dinge aus der Natur.

So entstanden z. B. die Bilder und Skulpturen in meiner Praxis.

Das führte dazu, dass ich begonnen habe Patienten ihre Probleme zu Papier zu bringen  um einen klareren Blick auf die Problematik zu erfahren. Oft hat sich dadurch schon alleine dadurch wieder eine Türe geöffnet. Aber Kunsttherapie ist mehr

Es geht darum Gefühle, Blockaden, Traumata auf eine ganz andere Art zu erfahren und zu verändern. Entwicklungsprozesse allein durch deren Gestaltung einzuleiten.

Unter Anleitung lernen Sie einen Blick auf Ihr Innerstes zu werfen, der Ihnen mit Worten nicht möglich wäre.

Es ist spannend zu erleben, wie Bilder oder Skulpturen quasi von alleine entstehen und es passieren kann, dass sie nicht dem Bild entspechen, das Sie erwartet haben.

Hierbei ist es nicht wichtig, dass ein künstlerisch wertvolles Objekt entsteht, sondern einen neuen Blick auf das eigene Innere zu öffnen.

Im Einzelcoaching oder in Kleingruppen zu unterschiedlichen Themen biete ich diese Therapieform an

Termine Einzelcoaching nach Vereinbarung. Nehmen Sie hierzu gerne mit mir Kontakt auf.