Heilpraktikerin Marion Hauber

Marion Hauber

mein Name ist Marion Hauber, Jahrgang 1958, Mutter von 5 Kindern und Heilpraktikerin mit Leib und Seele.

Seit nunmehr über 10 Jahren begleite ich in meiner Praxis Menschen bei körperlichen und/oder emotionalen, psychischen Beschwerden und besonders bei Burnout.

Durch Trennung musste ich mein Leben neu ordnen und habe mich mit Mitte 40 noch einmal neu aufs Lernen eingelassen. Das war nicht einfach, aber ich habe es geschafft.

So bekam ich vor der Prüfung Prüfungspanik, mein Kreislauf kippte weg und im Kopf war ein großes schwarzes Loch, keine gute Voraussetzung eine solch wichtige Prüfung abzulegen. Aber genau das mich hat motiviert. Ich ging zu meinen Lehrern und sie halfen mir mit Akupunktur, Fußreflexzonen Therapie und schlussendlich Hypnose. Können Sie sich vorstellen, dass mich das sehr motiviert hat genau diese Therapien auch zu erlernen.

Dabei ist es spannend zu erleben, wie sehr Glaubenssätze das eigene Leben bestimmen können. Ich war auch völlig gefangen in diesen für mich gültigen Lebensweisheiten. Immer wieder erlebe ich spannende Situationen mit Patienten, die fest in Glaubenssätzen gefangen sind. Sie glauben gar nicht, wie sehr das ausbremsen kann. Selbst Rückenschmerzen können sich über Glaubenssätze definiert haben.

Mir selbst wurde das bewusst, als ich nach vielen Jahren mit Rückenschmerzen und besonders Hexenschuss, bemerkt habe, dass mein Körper das als letztes Mittel eingesetzt hat, meiner Familie zu zeigen, dass ich wirklich nicht mehr kann. Und glauben Sie mir, ich habe es vorher bestimmt lange und oft mit Worten versucht zu sagen, aber irgendwie fühlte ich mich nicht ernst genommen. Na ja, dann hat mein Körper eben helfend eingegriffen. Nur leider tut so ein Hexenschuss echt weh und es geht nichts mehr. Auch keine so tolle Lösung.

Heute weiß ich gar nicht mehr, wann ich das zum letzten Mal gebraucht habe, dies zu erkennen

Daher kam ich zu Psychosomatik, inzwischen mein „Spezialgebiet“.

Oh je, jetzt soll ich es auch noch an der Psyche haben? Denken Sie das jetzt? Dabei ist es so, dass jeder Ihrer Gedanken eine Reaktion im Körper auslöst. Wussten Sie das?

Die Zusammenhänge zwischen Körper und Seele zu erkennen, um dann zu helfen die Situation zu verbessern macht mir einfach Spaß.

Einfach mal das Problem aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Meine Patienten schätzen, dass ich ihre Individualität Wert schätze und jeden auf seine eigene individuelle Art und Weise unterstütze.

Dabei ist es mir egal, ob Gespräch oder Therapie in meinen Räumen oder vielleicht sogar in der freien Natur stattfinden.

Darum gibt es bei mir nicht diese eine Behandlung für ein bestimmtes Problem, sondern eine auf Sie und Ihre Lebensumstände abgestimmte Therapie.

Ich liebe es gemeinsam mit Ihnen Zusammenhänge aufzudecken, sowohl im körperlichen, wie auch im psychischen Bereich, und so neue Therapieansätze für Sie zu finden. 

So kann ich inzwischen auf ein spannendes Spektrum an Methoden, gepaart mit einer Menge eigener Erfahrungen – eben Lebensgeschichte - aufweisen.

Vieles durfte ich am eigenen Leib erfahren, sowohl große emotionale Belastungen, als auch die Diagnose ein Simulant zu sein. Das kennt bestimmt der ein oder andere von Ihnen auch, dabei haben Sie echte Beschwerden oder sogar schlimme Schmerzen, nur hat bisher niemand die Ursache gefunden, aber wie gesagt, ich mosaike gerne.... :-))

Daher nehme ich Sie mit Ihren Beschwerden ernst und mache mich gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach Ihrer Lösung, natürlich auch unter Berücksichtigung einer guten, umfassenden Diagnostik und Anamnese und gerne auch in Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt oder Therapeuten.

Vereinbaren Sie einfach einen 20 minütigen kostenlosen Kennenlerntermin in meiner Praxis, per Telefon oder Zoom